Baumwipfelpfad Neuschönau

Ist es ein Ei? Ist es ein American Football? Nein, es ist der Baumwipfelpfad Neuschönau im Bayerischen Wald. Das massive hölzerne Gerüst wirkt von weitem ein wenig skurril, passt sich aber harmonisch in die Landschaft ein.

Baumwipfelpfad-Neuschönau

Das Highlight am Baumwipfelpfad Neuschönau ist der 44 Meter hohe Baumturm. Auf der Plattform wirst Du mit einem einzigartigen Blick belohnt: über die Berge Lusen und Rachel hinweg über den Bayerischen und Böhmischen Waldes bis zum nördliche Alpenkamm (an klaren Tagen).

Baumwipfelpfad-Neuschönau_Aussicht

Mitten im Nationalpark Bayerischer Wald erlebst Du auf einer Gesamtlänge von 1.300 Metern und einer Höhe von 8 bis 25 Metern die faszinierende Naturwelt bei Neuschönau.

Baumwipfelpfad-Neuschönau_Winter

Wie Du sehen kannst, ist der Baumwipfelpfad Neuschönau barrierefrei, d. h. er ist sowohl mit Kinderwagen befahrbar als auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Der Pfad ist übrigens das ganze Jahr über geöffnet, so dass Du auch in verschneiten Monaten den „Winterzauberwald“ aus luftiger Höhe genießen kannst.

Baumwipfelpfad-Neuschönau_barrierefrei

Falls Du es (zumindest für einen Moment etwas) spannender brauchst, dann findest Du entlang des Pfades drei Erlebnisstationen mit Seil- und Wackelbrücken, Trapezen und Balancierbalken sowie weitere Stationen mit interessanten Informationen.

Baumwipfelpfad-Neuschönau_Erlebnisstation

Hier erlebst Du nicht den Bayerischen Wald nicht nur von oben, sondern auch von innen. Quasi mittendrin statt nur dabei – tolle Sicht auf den Wald inklusive.

Baumwipfelpfad-Neuschönau_Innen

Die Eintrittspreise für den Baumwipfelpfad Neuschönau sind allerdings ziemlich sportlich: Erwachsene zahlen 9 Euro, Ermäßigte (Schwerbehinderte, Schüler ab 15 Jahre, Studenten, Rentner) 8 Euro, Kinder von 6 bis 14 Jahren 7 Euro und Familien (2 Erwachsene und eigene Kinder von 6 bis 14 Jahren) 21 Euro. Für Führungen werden weitere 3 Euro pro Nase fällig. Die Preise finde ich etwas überteuert.

Fazit Baumwipfelpfad Neuschönau

Falls Du Urlaub im Bayerischen Wald machst, dann empfehle ich Dir auf jeden Fall einen Abstecher zum Baumwipfelpfad Neuschönau. Die Eintrittspreise haben für mich einen leicht bitteren Nebengeschmack, aber der gesamte Pfad inkl. Erlebnisstationen, „Innenleben“ des Aussichtsturms und Panoramablick ist auf jeden Fall ein lohnenswertes Ausflugsziel. Ei der Daus! 🙂

Baumwipfelpfad-Neuschönau_Spitze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.