Best Western Hotel Pirmasens

Ein gutes Hotel in Pirmasens? Und günstig soll es sein? Böse Zungen behaupten, dass es sowas in der ex-Schuhstadt nicht gibt. Ich behaupte: Gibt es! Das Best Western Hotel Pirmasens ist sogar richtig schön.

Ich im Best Western City Hotel Pirmasens

Erster Pluspunkt für das Best Western Hotel Pirmasens ist die Anreise mit der Bahn. Vom Hauptbahnhof sind es maximal 5 Minuten zu Fuß, einfach geradeaus die Bahnhofstraße runter. Nächster Pluspunkt: renovierte Räume.

Zimmer

Ich checke in der einfachsten Zimmerkategorie ein: Business Zimmer. Die Größe ist völlig in Ordnung, es ist neu, es ist sauber. Kein Wunder, dass viele Gäste gute Bewertungen für das Cityhotel abgeben. Eine schöne Aufmerksamkeit ist das „Betthupferl“ in Form eines netten Anschreibens.

Business Zimmer

Komfort Zimmer im Cityhotel

Süßes Goodie auf dem Bett

Kostenloses Mineralwasser

Kaffee zum Selbermachen

Spätestens an den Zimmern erkennst du, dass vorwiegend Businessgäste den Weg in das City Hotel finden. Gratis Mineralwasser und die Möglichkeit, sich (Instant) Kaffee zu machen, finde ich zwar super, nutze ich selbst aber eigentlich nie. Dafür gehe ich lieber in den Frühstücksraum.

Frühstück

Wenn es nach mir ginge, würde ich am liebsten den ganzen Tag nur frühstücken. Auch im Hotel. Das Frühstück im Best Western Hotel Pirmasens ist nichts besonderes, aber dafür fallen mir am Buffet zwei Dinge auf. Ein Marmeladenspender, der Müll vermeidet (finde ich gut!), und ein Waffeleisen, an dem du frische Waffeln selbst machst. Top!

Frühstück

Gib mir mehr Marmelade!

Frische Waffeln dank Waffeleisen

Dachterrasse

Die zugegebenermaßen nice Dachterrasse ist wohl eher für qualmende Gäste gedacht. Auch als Nichtraucher lohnt sich der Aufstieg in die dritte Etage: toller Blick über die Dächer von Pirmasens. Schön hier oben!

Ausblick vom Best Western Hotel Pirmasens

Panorama der Dachterrasse

Dachterrasse vom Pirmasenser City Hotel

Bewertung Hotel Pirmasens

Das Best Western in nicht unbedingt ein günstiges Hotel in Pirmasens (rund 90 Euro pro Zimmer pro Nacht), aber mehr oder weniger das einzige. Es gibt zwar auch ein paar Pensionen in der Umgebung, aber bei einer Städtereise nach Pirmasens kommst du um dieses Hotel nicht herum. Zimmer, Lage und Freundlichkeit passen!


Mein Tipp: Wenn du schon in diesem Hotel übernachtest, dann solltest du dir unbedingt auch ein paar Sehenswürdigkeiten in Pirmasens anschauen. Welche das sind, liest du hier nach. Falls du „nur“ einen speziellen Ausflugstipp suchst, dann empfehle ich dir das Science Center Dynamikum. Warum und was das ist? Siehe hier!

Dein Deutschland Reiseblog #1 ist bei diesem Reiseziel unterstützt durch Pirmasens Tourismus, aber keine Sorge: Es ist meine persönliche Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.