Kakteen Haage Erfurt

„Das ist einer der Gründe, warum es geil ist, Kaktusgärtner zu sein.“ Chef Ulrich von Kakteen Haage aus Erfurt meint damit seine Tätigkeit als „Dealer“. Er versorgt die Kaktussüchtigen mit stacheligem Stoff.

Der Umbastler aus Ulmen

Ein Leben als Steampunk: Udo Kreutz aus der Vulkaneifel ist für mich der „Umbastler aus Ulmen“. Für seine Upcycling-Leidenschaft macht der Gastronom aus altem Schrott neue Kunst. Darf ich vorstellen, „Titus Timeless“.

Genussmanufaktur St. Ingbert

Gar nicht so einfach, die Genussmanufaktur zu finden. Gut versteckt in einem Wohngebiet, produziert Sabine in ihrer heimischen Gewerbeküche Feinkostprodukte in Bio- und regionaler Qualität. Auf zur Kostprobe!

Der Marionettenmacher von Lindau

„Puppen spielen ist das einzige, das ich in meinem Leben machen will.“ Der Marionettenmacher von Lindau lebt seine Berufung. Bernhard haucht „Holzköpfen“ Gefühle ein und erweckt sie auf der Bühne zum Leben.

Der Erwachsene aus der Eifel

Der von mir so getaufte „Erwachsene aus der Eifel“ beschäftigt sich gerne mit Wachs und wachsen. Michael Moll ist gelernter Wachsziehermeister und versorgt seine Kunden mit heißer Ware – auch oberhalb der Theke.