1. Startseite
  2. I
  3. Ausflugsziele in Bayern
  4. I
  5. Sommerrodelbahn Sankt Englmar

Sommerrodelbahn Sankt Englmar

Wer bremst, verliert! Die Sommerrodelbahn Sankt Englmar ist nichts für Weicheier, denn hier geht es rasant zur Sache. Egal ob Bob oder Coaster, das Motto heißt: „Losdüsen und Spaß haben!“ Und ich muss zugeben, den habe ich. Generell ist das gesamte Areal super abwechslungsreich.

Sommerodelbahn-Sankt-EnglmarZuerst will ich mal eben den Unterschied zwischen Bob und Coaster klären: Im sogenannten Bayerwald-Bob rutschst Du quasi den Berg runter – in einem Bobkanal wie Du ihn von den Olympischen Winterspielen kennst (naja, nicht ganz so steil :-)), ähnlich einer Wasserrutsche im Schwimmbad. Im Bayerwald-Coaster hingegen bist Du angeschnallt wie im Auto, aber auf Schienen unterwegs. Damit liegst Du ziemlich gut in den Kurven, kann ich Dir sagen. Kann man sich schon ordentlich reinlegen. Auf beiden Bahnen kommst Du mit jeweils mehr als 1.000 Metern Bahnlänge auf fast 40 Sachen. Mein persönlicher Favorit ist auf alle Fälle der Coaster, auch weil ich bis dato nichts Vergleichbares erlebe. Übrigens: Das Allwetter-Schienensystem mit neuartigem Bremssystem, Sicherheitsgurten und Regenabdeckungen garantieren ungetrübten Fahrspaß bei jeder Witterung.

Neues im Rodel- und Freizeitparadies

Laut Homepage der „Rodelmacher“ gibt es inzwischen ein paar tolle Neuheiten auf dem Gelände, die allerdings vor meiner Zeit liegen. Zum Rodelvergnügen auf den beiden Sommerrodelbahnen kommen drei weitere Attraktionen hinzu: „Bayerwald-Fox“ (den Flug an einem Seil hängend kennst Du vielleicht bereits aus anderen Urlaubsregionen), „Bayerwald-Golf“ (not sponsored by VW) und Mega-Erlebnisrutschen vom 20 Meter hohen Aussichtsturm (der unübersehbar am Eingang steht, Rutschen kostenlos!). Außerdem gibt es die Sommer-Tubingbahn „Bayerwald-Racer“: Auf dieser witzigen Wasser-Rutschbahn brauchst Du aber keine Badehose, keine Sorge. Du sitzt zwar in einem Gummireifen und rutscht auf dem Wasser 70 Meter ins Tal, aber Du bleibst ziemlich sicher ziemlich trocken.

Preise im Rodel- und Freizeitparadies

Der Eintritt auf das Gelände des Erlebnisparks ist grundsätzlich frei – solange Du also nichts fährst, bleibt Dein Geldbeutel verschont. Aber wer will schon nichts fahren? Auch wenn sich die Ausgaben hier ganz schnell summieren können, sind die Preise fair: Eine Einzelfahrt im Bob oder Coaster kostet für Erwachsene 2,50 Euro (für Kinder bis 14 Jahre 2 Euro, 6-Fahrten-Karte ab 10 Euro). Tubing mit dem „Bayerwald-Racer“ macht für Erwachsene und Kinder je 1 Euro (6-Fahrten-Karte nur 5 Euro). Außerdem gibt es noch zig Automaten wie Kicker, Airhockey etc. und ein Bungee-Trampolin – die Preise en detail findest Du hier.

Anreise zur Sommerrodelbahn Sankt Englmar

Zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel kann ich leider nicht viel sagen, ohnehin solltest Du hier mit dem Auto anreisen. Zum einen, weil Du bei Deinem Urlaub im Bayerischen Wald vermutlich sowieso mit dem Auto unterwegs bist und zum anderen, weil es direkt am Freizeitzentrum ausreichend kostenlose Parkplätze gibt. Selbstverständlich – und das empfehle ich ja so gut wie immer, falls es die Lage zulässt – macht es auch Sinn, den Besuch der Sommerrodelbahn Sankt Englmar mit einer Radtour oder einer Wanderung bzw. einem Spaziergang zu verbinden.

Empfehle ich Dir einen Ausflug zur Sommerrodelbahn?

Unbedingt! Du kannst hier echt einiges machen und erleben. Und falls du keine Lust auf Action oder Spiele hast, dann schlendere gemütlich den Rundwanderweg um das Gelände entlang oder mache es Dir im Selbstbedienungs-Restaurant Egidi-Stüberl auf der großen Sonnenterrasse gemütlich. Zeitlich gesehen solltest Du auf alle Fälle einen ganzen Tag einplanen (vor allem wenn Du mit der ganzen Family anrückst), denn für einen Ganztages-Ausflug im Bayerischen Wald ist das Rodel- und Freizeitparadies bzw. die Sommerrodelbahn Sankt Englmar ideal. Aber wie gesagt: Wer bremst, verliert!

Deine Freunde lesen auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Frische Beute

Menü