1. Startseite
  2. I
  3. Ausflugsziele in Bayern
  4. I
  5. Von Urfeld auf den Herzogstand

Von Urfeld auf den Herzogstand

Du gehst gerne wandern und magst tipptopp Panoramablicke? Dann ist diese Wandertour von Urfeld am Walchensee zum Gipfel auf dem Herzogstand die richtige Wahl. Ob sich dein Ausflug lohnt, zeige ich dir jetzt.

Dein Deutschland Reiseblog auf der Wanderung hoch auf den Herzogstand

In diesem Blogartikel empfehle ich dir eine Wanderung von Urfeld zum Gipfel auf dem Herzogstand und wieder zurück. Falls dir eine Tageswanderung zu viel ist, hast du bspw. die Möglichkeit, mit der Herzogstandbahn zum Gipfel und/oder mit dem Bus zurück nach Urfeld zu fahren. Ich möchte dich zu diesem Ausflug inspirieren und dir keine Route „vorgeben“.

Was ich vor der Wanderung von Urfeld auf den Herzogstand noch nicht ahne: Sie wird landschaftlich eine der schönsten, die ich bisher unternehme. Die Natur zwischen Walchensee und Bayerische Voralpen ist wirklich richtig schön.

Weg von Urfeld auf den Herzogstand
Schön wenn der Frühling kommt
Traumhaft schöne Landschaft

Zwei-Seen-Blick

Auf deiner persönlichen Gipfelerklimmung hast du immer mal wieder den Walchensee (Bild 1) und den Kochelsee (2) im Blick. Beide Seen gleichzeitig genießen wirst du eher nicht können. Dazu müsstest du die rund 2 km lange Gratwanderung vom Berg Heimgarten aus absolvieren. Ist mir zu „gratig“, daher bleibe ich lieber im alpinen Flachland. 🙂

Blick auf den Walchensee
Blick auf den Kochelsee

Aufstieg

Die letzten (Höhen-)Meter haben es in sich, bieten aber mehr Waldweg-Charakter als die Strecke vorher. Die meiste Zeit bist du nämlich auf breiten, gut geschotterten Strecken unterwegs. Schotterpfade gefallen mir persönlich nicht so, allerdings erleichtern sie den Aufstieg massiv. 🙂

Aufstieg zum Gipfel von Urfeld aus
Wenige Waldwurzelwege sonst

Gipfelsturm

Was für ein erhabener Moment! Du musst kein Extrem-Alpinist sein, um das Gefühl des Gipfelsturms genießen zu können. Während dir die bayerische Höhenluft um die Nase weht, ist das Walchensee-Panorama auf rund 1.700 Höhenmetern sowas von fantastisch. Lässt sich kaum in Worte fassen.

Panoramablick auf den Walchensee vom Herzogstandgipfel
Gipfelkreuz auf rund 1700 Metern Höhe

Klaro, dass der Weg zum Herzogstand-Gipfel ziemlich beliebt ist. Um das Gipfelkreuz tummeln sich am Wochenende zigtausende Einheimische, Auswärtige und Kletterfans. Falls möglich, nimm dir unter der Woche Zeit, um die Berge und die Landschaft um den Herzogstand herum in dich aufzunehmen.

Berggasthaus Herzogstand

Hoch oben in den Bergen schmecken Kaffee, Schnaps und Brotzeit irgendwie besser als im Tal, oder? Für mich gehört ein Kaiserschmarrn mit doppelt Sahne immer dazu. 🙂 Außerdem hast du von der Berggasthof-Terrasse auf 1.575 Meter Höhe eine tipptopp Aussicht von König Ludwigs II. Lieblingsberg.

Kaiserschmarrn auf dem Herzogstand
Berggasthaus Herzogstand

Zurück ins Tal

Auch wenn der Wanderweg zum Gipfel fast durchgehend deine Schweißporen aktiv hält, finde ich den Weg nach unten anstrengender. Der Moment, wenn die Oberschenkel brennen, die Knie „knacken“ und die Schuhe vom ständigen „Abbremsen“ drücken: unbezahlbar. 🙂 Bei deinem Abstieg vom Herzogstand bekommst du zudem ein landschaftliches Abenteuer, denn ab und an geht es auf dem Pfad ziemlich eng zu.

Die Pfade sind manchmal schwierig zu wandern

Falls du nicht mit der Herzogstandbahn runter fährst, sondern den Rückweg zu Fuß antrittst, kannst du dich nicht verlaufen. Ein einziger Weg bringt dich straight zu einem glücklichen Ende. Vom Berggasthof bis zur Talstation bzw. zum Parkplatz der Seilbahn benötigst du für deine Wanderung etwa 1,5 Stunden.

Bewertung Wanderung von Urfeld zum Herzogstand

Es wird dich nicht überraschen, dass ich dir diese Wanderung guten Gewissens nahe lege. Du solltest auf jeden Fall etwas Puste mitbringen und das Wetter per App im Blick behalten, denn es schlägt in den Bergen gerne mal um. Ansonsten bekommst du rund um den Herzogstand wunderschöne Landschaft und tolle Natur geliefert – wandern musst du allerdings noch selbst. 🙂

Dein Deutschland Reiseblog #1 Tipp: Falls du ein komplettes Wochenende am Walchensee machen möchtest, dann empfehle ich dir das Hotel Karwendelblick in Urfeld. So einen Anblick beim Frühstück habe ich eher selten.

Deine Freunde lesen auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Frische Beute

Menü