1. Startseite
  2. I
  3. Ausflugsziele in Baden-Württemberg
  4. I
  5. Wandern im Kreuzbachtal Aurich

Wandern im Kreuzbachtal Aurich

Davon bin ich fest überzeugt: Menschen gehören öfters in die Natur, denn Wandern macht Kopf und Seele frei. Ein befreiender Ausflug am Wochenende ist eine Wanderung durch das schöne Kreuzbachtal bei Aurich.

Dein Deutschland Reiseblog beim Wandern im Kreuzbachtal bei Vaihingen an der Enz

Wanderung im Kreuzbachtal

  • Länge: ca. 9 km
  • Dauer: ca. 2 bis 3 Stunden
  • Beschaffenheit: fester Boden, gut begehbar
  • Gut für: einen gemütlichen Sonntagsausflug

Ab an den Kreuzbachsee

Auf breiten, quasi-barrierefreien Pfaden bewegst du dich vorwiegend durch Wald und am Kreuzbach entlang. Hier findest du Ruhe, um zu dir zu kommen und Ruhe, Natur und frische Luft zu genießen. Vor allem der – ich nenne ihn mal – Kreuzbachsee (aber vielleicht heißt er auch Kreuzbachtalsee) ist ein grünes Paradies für Ruhesuchende – und Angler. 🙂

Wandern im Kreuzbachtal führt auch am See vorbei

Der kleine Kreuzbach plätschert fast durchgehend neben dir her, und er schlängelt sich durch grüne Felder und an deinem Wanderweg entlang. Der solide ausgebaute Pfad ist genau richtig für Wanderer, die sich über festen Untergrund freuen sowie stellenweise für Kinderwägen und Rollies.

Libellen-Liebe

Im Bach gibt es Staustufen sowie kleine hölzerne Brücken, die den Bauchlauf überqueren und ein Gefühl von Idylle erzeugen. Als besonderes Highlight flattern am Kreuzbach viele, bunt schimmernde Libellen. Als Nicht-Biologe „erkenne“ ich sie sofort, doch „Blauflügel-Prachtlibelle“ sagt Google. 🙂

Wandern im Kreuzbachtal

Wie an fast jedem Fluss bzw. Bach ist der Wanderweg ziemlich einfach und flach. Auf einer Strecke von rund 9 km tauchst du in ein ziemlich ursprüngliches Stückchen Natur in Baden-Württemberg ein. In Sachen Dauer solltest du mit zwei bis drei Stunden rechnen. Die Landschaft im Kreuzbachtal ist super geeignet für einen „wilden“ Ausflug am Wochenende.

Aurich als Ausgangspunkt

Der kleine Ort Aurich, Stadtteil von Vaihingen an der Enz, ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Kreuzbachtal. Du könntest deine Tour unter anderem am „Parkplatz am Kreuzbach“ starten. Von Vaihingen/Enz bist du in zehn Fahrminuten da, von Ludwigsburg aus in etwa 40 und von Stuttgart aus in etwa 50.

Wandern im Kreuzbachtal heißt Wandern um Aurich

Anreise und parken

Für die Anfahrt rate ich dir von öffentlichen Verkehrsmitteln ab. Nach Aurich bzw. Eberdingen kommst du zwar irgendwie mit Bus und Bahn, aber dann stehen Anreise- und Wanderzeit in keinem Verhältnis. Ich empfehle dir den Parkplatz „Zum Hardtwäldle“ in Eberdingen, der Vereinsgaststätte des TSV Nussdorf. Parken ist kostenlos. Von Stuttgart aus bist du in etwa 40 min dort.

Parkplatz TSV Nussdorf bei Aurich

Bewertung Wanderung im Kreuzbachtal

Wenn du bis hierhin gelesen hast, dann weißt du ja inzwischen, was dich im Kreuzbachtal erwartet: eine wunderschöne einzigartige Natur. Die Strecke ist wirklich sehr easy zu gehen und sowohl für Oma und Opa als auch Kinder machbar. Falls das Wetter mal „zuzieht“, dann solltest du etwas schneller wandern. Eine Hütte oder ähnliche Schutzlocation sehe ich auf der Strecke nicht. Und falls du doch etwas nass wirst: Auch das gehört zu einem Ausflug in die Natur dazu. 🙂

Mein Tipp: Nur rund 20 Fahrminuten von Aurich entfernt, befinden sich die einzigen Badeseen im Landkreis Ludwigsburg. Was die Wanderung bei den Seewaldseen mit einer verlassenen Klosterruine zu tun hat, liest du hier.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Deine Freunde lesen auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Frische Beute

Menü