1. Startseite
  2. I
  3. Ausflugsziele in Baden-Württemberg
  4. I
  5. Seewaldseen bei Horrheim

Seewaldseen bei Horrheim

Du gehst gerne wandern in Baden-Württemberg und suchst einen neuen Tipp? Diese Wanderung um Horrheim führt dich über Weinberge durch eine harmonische Naturpark-Landschaft bis zu einer verlassenen Klosterruine im Wald.

Dein Deutschland Reiseblog bei einer Wanderung um die Seewaldseen in Horrheim

Wandern um die Seewaldseen

  • Länge: ca. 10 km, abkürzbar
  • Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden
  • Boden: eher Schotter/Asphalt statt Pfad
  • Hunde erlaubt: ja, viele 🙂

St. Trinitas, Nonnensessel und Baiselsberg sind drei Begriffe, die du vor deiner Tour um die Seewaldseen vermutlich noch nie gehört hast. 🙂 Dieser Blogartikel macht dich schlauer und zeigt dir gleich noch eine schöne Wanderung im Ländle.

Seewaldseen Horrheim

Die Wanderung um Horrheim führt dich zunächst an den Seewaldseen vorbei, die an Sommertagen aufgrund ihrer idyllischen Lage und der ausgezeichneten Wasserqualität zum Baden einladen. Sie sind die einzigen Badeseen im Ludwigsburger Landkreis.

Baiselsberg

Von den Seen aus (Oberer und Unterer Seewaldsee) empfehle ich dir die Wanderrichtung entlang der Strombergstraße, vorbei und der Stromberghütte sowie der Hütte „Laubsteigle“. Am nächsten Höhepunkt hast du fast schon die Hälfte der Strecke hinter dir, wobei Höhepunkt nur geografisch gemeint ist.

Der Baiselsberg markiert mit 477 Metern die höchste Stelle des Strombergs, Aussicht allerdings Fehlanzeige. Dieses „Highlight“ besteht aus einem Blair-Witch-artigen Steinhaufen und einem Schild, so dass jeder weiß, wo er/sie sich aktuell befindet. Wenn du nicht gerade einen ausgeprägten Stein-Fetisch hast, kannst du dir den kurzen, steilen Umweg sparen.

Nonnensessel

Nicht weit von der sensationellen Baiselsberg-Aussicht entfernt, liegt eine eher bodenständige Sehenswürdigkeit. Liegen im wahrsten Sinne des Wortes: Der sogenannte Nonnensessel ist ein Stein, dessen Ursprung auch Historikern Rätsel aufgibt. Der Weg zum steinernen Glück ist sauber ausgeschildert, du kannst den Nonnensessel also nicht verfehlen.

Nonnenkloster St. Trinitatis

Wo ein Nonnensessel ist, kann auch ein Nonnenkloster nicht weit sein. 🙂 Fromme Frauen lassen sich hier im 14. Jhd. als Klausnerinnen nieder, später als Augustinerinnen und irgendwann wird das Gebäude abgerissen. Heute sind die Ruinen des ehemaligen Nonnenklosters St. Trinitatis eine sehr unique Sehenswürdigkeit – mitten im Wald.

Noch bis Beginn des 20. Jhd. sind Reste der Ruine sichtbar, die sich dann die Natur nach und nach zurückholt. Erst ab Ende der 1970er-Jahre entdecken Archäologen die Überreste des Klosters. Indiana Jones 1.0 quasi. Der Ziehbrunnen der Klosteranlage (siehe Fotos) zum Sammeln des Grundwassers hat eine Tiefe von immerhin 10 Metern.

Ab in die (Wein-)Berge

Vom Kloster aus ist es nicht weit bis zum Waldrand. Ab dann führt der Rundweg am oberen Teil der Horrheimer Weinberge entlang und gibt dir so den Blick auf die weitläufige Rebenlandschaft frei. Ich bin mir sicher, mein Wow-Gefühl beim ersten Anblick wirst du teilen. Teilweise siehst du von hier aus die Seewaldseen.

Wanderung um die Seewaldseen

Für die rund 10 km lange Wanderung solltest du ab Parkplatz Seewaldseen etwa drei bis vier Stunden einplanen. Aufgrund der mäßigen Steigung eignet sich die Wanderung auch gut für Ausflüge mit Kindern. Die Wanderwege rund um die Seewaldseen sind breit und quasi barrierefrei, daher auch für Radfahrer, Kinderwägen, Rollstühle, Hunde etc. geeignet.

Normale Wanderkleidung ist völlig ausreichend, auch mit Sneakern kommst du gut durch. Das berühmte „feste Schuhwerk“ ist nicht nötig. An wärmeren bzw. heißen Sommertagen empfehle ich dir eine Kopfbedeckung – vor allem auf der Etappe durch die Weinberge.

Tipps für die Anfahrt

Falls du mit dem Auto kommst, dann kannst du auf dem Wanderparkplatz zwischen Horrheim und Gündelbach – direkt an der Landesstraße L1131 – parken. Die Seewaldseen sind ausgeschildert. Falls du mit Öffentlichen Verkehrsmitteln anreist (gibt keinen Bus zu den Seen!), starte deine Wanderung in Horrheim. Von dort aus sind es zu Fuß etwa 30 Minuten bis zum Startpunkt der Tour.

Bewertung Wanderung um die Seewaldseen

Falls du in diesem Blogartikel zum ersten Mal von den Horrheimer Seewaldseen liest, dann wirst du vor Ort begeistert sein. Wenn dir wandern zu langweilig ist, wie wäre es dann mit baden, angeln oder FKK? Ist da alles nämlich sehr beliebt. Die Seen-Tour wird auch deine persönliche (Lieblings-)Wanderroute werden, wenn du eine vielfältige Landschaft und eine Handvoll visuelle Highlights (See, Kloster, Weinberg) magst. 🙂

Mein Tipp: Von Stuttgart Richtung Vaihingen an der Enz findest du viele tolle Wanderwege. Einer davon ist die Wanderung zum Derdinger Horn bei Oberderdingen. Was genau das Horn ist und ob es dich glücklich macht, liest du hier.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Deine Freunde lesen auch:

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Frische Beute

Menü