BMW Museum München

Als Schwabe hat man es in München nicht leicht. Und wenn Deine Heimatstadt die von Porsche und Mercedes ist, erst recht nicht. BMW ist in München allgegenwärtig und hat mit dem BMW Museum eine sehr stylishe Pilgerstätte geschaffen.

BMW-Museum-München

Das, was Mekka für Anhänger des islamischen Glaubens ist, ist das BMW Museum für Anhänger der bayerischen Automarke: einmal im Leben sollte man(n) hinpilgern. Außerdem bietet es ne Menge visuelle Reize.

BMW-Museum-München_Skelett

Besonders interessant ist das seltene Skelett eines sogenannten „Autos“. Wissenschaftlern zufolge soll es bei Ausgrabungen auf dem Gelände der heutigen Allianz Arena gefunden worden sein. Experten beziffern das Alter des Skeletts auf etwa drölf Jahre.

BMW-Museum-München_aussen

Sieht fast aus wie beim Mexikaner: Maiskolben mit ner Schale Dip 🙂 Beim Anblick des BMW Museum bekomme ich plötzlich Hunger.

BMW-Museum-München_stylish

Mehr als eine halbe Million Besucher pro Jahr machen das BMW Museum nach dem Deutschen Museum, dem Schloss Nymphenburg und der Pinakothek der Moderne zu einem der beliebtesten Museen in München.

BMW-Museum-München_Zukunftsflitzer

Fürs Auge schön, für den Geldbeutel weniger. Leider habe ich keinen Plan, was diese Karre wert ist, aber wenn ich mir so nen Flitzer leisten könnte, stünde er vermutlich nur in der Garage. Mit dem Teil zu Aldi einkaufen fahren kommt vielleicht etwas überzogen.

BMW-Museum-München_Oldschool

Also wenn ich mir nen BMW kaufe, dann so nen alten. Oldschool und so. Kenne zwar nicht den exakten Modellnamen, aber der vordere in weiß gefällt mir ziemlich 🙂 Welches BMW-Modell gefällt Dir am liebsten? Hinterlass‘ unten nen Kommentar!

BMW-Museum-München_Style-Cars

„Auffällige Charaktere, besondere Exponate“: regelmäßig findest Du im BMW Museum besondere Fahrzeuge, Designexponate oder Prototypen aus der langen Historie der Bayern. Dazu zählen auch Foto- oder Kunstausstellungen, die Dir das kulturelle Engagement des Unternehmens aufzeigen.

BMW-Museum-München_Ausstellung

Das BMW Museum präsentiert auf rund 5.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche mehr als 120 wertvolle und äußerst attraktive Automobile, Motorräder und Motoren der bayerischen Kultmarke. Ein Muss für alle Autofans und solche, die es werden wollen.

BMW-Museum-München_Kubus

1973 wird das BMW Museum es als eines der ersten Markenmuseen gegründet, 2008 neukonzipiert und erweitert. An diesen drei Buchstaben kommst Du hier also keinesfalls vorbei: B-M-W

BMW-Museum-München_Motorräder

BMW ist auch für Motorräder bekannt, auch wenn Du bei diesen drei Buchstaben vermutlich als erstes an Autos denkst. Im BWM Museum gibt es auch für Zweirad-Fans ne Menge zu sehen.

BMW-Museum-München_Besucher

Die Dauerausstellung befindet sich im Flachbau und umfasst u. a. den Bereich „Visionen“, die BMW Art Cars und die BMW Roadster.

BMW-Museum-München_Führung

Führungen gibt es auch: Sie finden täglich zwischen 10 und 16.30 Uhr statt und dauern rund 90 Minuten. Für 13 Euro pro Nase (inkl. Eintritt) bist Du dabei. Ermäßigte machen den Spaß für 10 Euro mit, Familien für 29 Euro.

BMW-Museum-München_Motorsport

Die Eintrittspreise für das BMW Museum sind (wie man es von dieser Marke erwartet, höhö!) ziemlich sportlich: Erwachsene zahlen 10 Euro, Ermäßigte 7 Euro (alle unter unter 18 Jahre, Azubis, Studenten, Rentner etc.), und eine Familienkarte (bis zu 5 Personen mit 2 Erwachsenen) gibt es für 24 Euro. Geöffnet ist täglich von 10 bis 18 Uhr, montags ist geschlossen.

Fazit BMW Museum

Das BMW Museum ist eine der Sehenswürdigkeiten in München, die Du auf jeden Fall gesehen haben solltest. Ob Autofan oder nicht. Das Design und der Look sind wirklich einzigartig und die Ausstellung ist sehr kurzweilig. Reicht dann aber auch für die nächsten zehn Jahre. Besser finde ich ohnehin die BMW Welt nebenan: der Eintritt ist kostenlos und Du kannst Dich auf jedes Motorrad drauf- und in jedes Auto reinsetzen. Anfassen statt nur anschauen! Auch als Porsche- und Mercedes-Kind kann man sich BMW mit gutem Gewissen antun 🙂

2 Kommentare zu “BMW Museum München

  1. manni

    und jetzt noch das BMW Museum auch noch ! Also dieses wird fest eingeplant !
    Schade dass sich deine Bilder nicht vergrößern lassen ! hat dies einen Grund ?

    1. Deutschlandjäger Autor des Beitrags

      Hi Manni! Danke für Deinen Kommentar. Da die meisten via Smartphone auf meine Seite kommen, habe ich mich für ne kleinere Bildgröße entschieden. Außerdem lassen sich die Bilder so nicht „fremdverwerten“ 🙂 LG, Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.