Cafe Saisonal Herbitzheim

Nächster Halt: Cafe Saisonal in Herbitzheim. Als ich das Programm für meinen Trip in die saarländische Region Bliesgau checke, ahne ich noch nicht, wie saisonal das gleichnamige Café wirklich ist.

Gabi vom Cafe Saisonal Herbitzheim

„Einen Moment bitte noch“, schallt es von hinten aus dem Garten. Es ist Gabi, Chefin des Café Saisonal im saarländischen Herbitzheim. Sie sammelt im Kräuterbeet hinter dem Haus Zutaten, die sie in Gerichten verarbeitet. In nur 100 Sekunden erzählt Gabi von ihrer Leidenschaft.

Bitte akzeptiere die YouTube-Cookies, um das Video abzuspielen. Wenn du dies tust, wird Content von YouTube ausgeliefert, der einen Service eines Drittanbieters darstellt. Datenschutz Juhu, geile Sache.

YouTube-Datenschutz

Wenn du auf den Button klickst, wird deine Auswahl gespeichert und diese Seite neu geladen.

Speisekarte

Richtig gut gefällt mir, dass das Café Saisonal seinem Namen alle Ehre macht. Soll heißen, dass saisonale Produkte die Speisekarte bestimmen. Was zum Zeitpunkt deines Besuchs nicht in der Natur vorkommt, kommt auch nicht auf den Teller. Meine Lieblinge sind Kartoffelgratin und selbstgemachter Kuchen.

Cafe Saisonal Herbitzheim Speisekarte

Gemüse-Suppe geht immer

Leckerer Auflauf

Kartoffelgratin a la Cafe Saisonal

Frischer selbstgemachter Kuchen

Blick ins Grüne

Klassiker wie Salbei, Lavendel und Schafgarbe erkenne ich vielleicht gerade noch so, aber nur vielleicht. 🙂 In Gabis grünem Reich findest du vieles, das du vermutlich nicht einmal vom Namen her kennst. Geht zumindest mir so. Schön, dass ich im Café Saisonal einen Profi an meiner Seite habe.

Die Quelle des leckeren Essens im Cafe Saisonal

Schöne Blume, aber ich kenne ihren Namen nicht

Viele Kräuter im Garten

Coccoloba

Beet Buddys

Was uns Menschen visuell gefällt und gut tut, finden natürlich auch Insekten gut. Dass dabei allerdings nicht nur Gabis Lieblingstierchen in ihrem Garten landen, macht ihr ab und an zu schaffen. Vor allem der Rosenkäfer leckt gerne an Pflanzen, die ihm schmecken und gilt daher als „Blütenzerstörer“.

Gabi bei der Arbeit am Kräuterbeet

Rosenkäfer als Schädling

Wie du hinkommst

Gabis saisonales Café ist rund 25 km von Saarbrücken und rund 12 km von Blieskastel entfernt. Das macht es zu einem schönen Ausflugsziel bei deiner Städtereise Saarbrücken (Blogartikel hier). Die Öffnungszeiten sind allerdings sehr beschränkt: samstags von 14 bis 19 Uhr oder sonntags zum Frühstück von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr (nach Voranmeldung).

So sieht es innen aus

Bewertung Cafe Saisonal Herbitzheim

Ich vermute mal, es ist eher unwahrscheinlich, dass du so ganz rein zufällig in Herbitzheim landest. Aber es ist gut möglich, dass du in nächster Zeit Urlaub im Saarland machst. Sollte das der Fall sein, dann statte Gabi unbedingt einen Besuch ab. Du erkennst sie an ihrer unübersehbar roten Haarpracht. Tolles Konzept, tolles Café, tolle Atmosphäre: ein ziemlich schöner und leckerer Programmpunkt also. 🙂

Mein Tipp: Essen ist genau mein Ding. Falls deins auch, dann empfehle ich dir eine Kulinarische Wanderung durchs Biosphärenreservat Bliesgau (wie, wo, was genau? siehe hier). Weniger Gerichte, mehr Geschichte erlebst du bei meinem Schlechtwetter-Tipp, dem Europäischen Kulturpark (> zum Blogartikel).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.