Der Schiefe Turm von Suurhusen

Außer Big Brother sehe ich für mich keinen Grund, Promi zu werden. 🙂 Ob es über diesen Reiseblog reicht, ist halt auch die Frage. Außerdem fühle ich mich sonst wie der Schiefe Turm von Suurhusen. Der arme Tropf.

Ich vor dem Schiefen Kirchturm in Suurhusen

Schon von weitem streckt der der Schiefe Turm von Suurhusen erdmännchen-artig seinen Kopf über die Baumwipfel. Fast so, als ob er mich bereits erwartet. Vermutlich fühlt er sich einsam, denn auf dem kieseligen Parkplatz steht kein anderes Auto. Dabei bekommt der Kirchturm jedes Jahr Besuch von mehr als 10.000 Turmfans. Heute bleibt es bei einem.

Von weitem sieht der Schiefe Turm von Suurhusen gar nicht so schief aus

Schiefer als Pisa

Erfolg macht einsam, was auch der Suurhusener Kirchturm täglich spürt. Mit einem Neigungswinkel von rund 5 Grad ist er schiefer als der Schiefe Turm von Pisa und damit der weltweit schiefste Turm überhaupt. 2007 landet er im Guinness-Buch der Rekorde und wird so zum einzigen Superstar im ostfriesischen Hinterland.

Rekordhalter und deshalb im Guiness Buch der Rekorde

Der Schiefe Turm von Suurhusen ist schiefer als der Turm in Pisa

Rekordlage

Die Schräglage des Suurhusener Turms entsteht durch seine Höhe von rund 27 Metern und dem Überhang von rund 2,5 Metern. So landen wir beim Neigungswinkel von rund 5 Grad (Pisa: weniger als 4 Grad). Rekord! Leider bzw. glücklicherweise hat das Wachsen ein Ende: seit Mitte der 90er sinkt der Kirchturm nicht mehr weiter ab und tritt damit auf der Stelle. Tja, jeder Star hängt mal durch und kommt nicht weiter. 🙂

Friedhof vor dem Suurhusener Kirchturm

Der Turm ist der Star im ostfriesischen Hinte

Wo liegt eigentlich Suurhusen fragst du dich vielleicht

Café oder Friedhof?

Um den Turm herum kannst du eigentlich nicht viel machen. Falls du also nicht zufällig an einer Führung, Besichtigung oder Hochzeit teilnimmst, hast du den Friedhof drumherum oder das Cafe am Schiefen Turm. Die Öffnungszeiten sind eher spontan-flexibel, so dass die Türe leider zu bleibt. Bleibt also nur der Friedhof… 🙂

Auf dem Friedhof landest du hoffentlich erstmal nicht

Turm und blauer Photoshop Himmel

Hoffentlich hast du den Photoshop-Schock auf dem Foto oben schon verdaut. War ein Versuch, das Foto aufzuwerten. Fast so, wie wenn ältere Damen ihre grauen Haare färben und lila bei rauskommt. 🙂 Zurück zum Turm: Die Anfahrt zum schiefsten aller schiefen Türme ist nicht ganz so schwer. Ich empfehle für dein Navi folgende Eingabe: Deutschland, Ostfriesland, Hinte, Adresse: Am Schiefen Turm 35 🙂

Bewertung Schiefer Turm von Suurhusen

Der Schiefe Turm von Suurhusen ist eine tipptopp Sehenswürdigkeit, die du bei Gelegenheit gut und gerne mitnehmen solltest. Er ist das optimale Ausflugsziel im Vorbeifahren, falls du bspw. eine Städtereise nach Emden machst inkl. Otto Huus (ca. 6 km, > zum Blogartikel). Auch nicht so weit weg ist der kleinste Leuchtturm in Deutschland (ca. 20 km, > zum Blogartikel). Ich bin mir sicher, Suurhusens Kirchturm freut sich über deine Gesellschaft, dass er sich nicht immer so einsam fühlen muss. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.