1. Startseite
  2. I
  3. Ausflugsziele in Baden-Württemberg
  4. I
  5. Wandern an der Schönbuch-Kante

Wandern an der Schönbuch-Kante

Wenn du diese Tour entlang der Schönbuch-Kante wanderst, dann bist du halb im Naturpark und halb an dessen Rand unterwegs. Highlights – vor allem für Kinder – sind das Wildgehege und das Naturpark-Wahrzeichen Schönbuchturm.

Dein Deutschland Reiseblog am Schönbuchturm an der Schönbuch-Kante

Vorab: Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob es den Begriff „Schönbuch-Kante“ offiziell so gibt. Da ich die Wanderung entsprechend wahrnehme, nenne ich die Strecke einfach mal so. Falls du besser informiert bist, lass es mich gerne wissen. 🙂

Wie die meisten Wanderwege in Baden-Württemberg, ist auch dieser ziemlich gut ausgeschildert. Falls du nicht ständig digital bei Komoot oder Outdooractive am Smartphone hängen möchtest, folge ab Mönchberger Sattel der Beschilderung zum Schönbuchturm, zurück zum Park- und Rastplatz Jägergarten und dann erneut zurück zum Ausgangspunkt. Du läufst damit quasi eine langgezogene Acht.

Tolles Panorama an der Schönbuch-Kante

Point of (no) return

Ab Stirners Jagdhütte hast du quasi alle Möglichkeiten. Du kannst direkt zum Schönbuchturm (ca. < 1,5 km), eine kleine Schleife dorthin laufen (ca. > 1,5 km) oder umdrehen und damit abkürzen (Ersparnis ca. 3 km). Wenn du allerdings schon im Naturpark Schönbuch wandern bist, solltest du den Aussichtsturm nicht auslassen.

Stirners Jagdhütte an der Schönbuch-Kante

Wildgehege

„Dama Dama“ ist die offizielle Bezeichnung von Damwild. Ich muss schmunzeln und sehe vor meinem geistigen Auge schon die Frage dazu bei „Wer wird Millionär“. Auch, dass eine Damwild-Mutter in der Jägersprache „Stück“ heißt, steht dafür hoch im Kurs. Mit etwas Glück und gutem Auge entdeckst du in diesem Schönbuch-Wildgehege ziemlich viele Stücke. 🙂

Damwild Wildgehege bei Grafenberg
Wildgehege im Naturpark Schönbuch

Schönbuch-Weiher

Grillen zirpen, Kröten quaken, Mücken summen: Falls du jetzt schon reif für eine Pause bist, dann ist dieser Weiher am Waldfriedhof dein erster place to be. Trotz dessen Nähe zur Straße findest du hier einen idyllischen Moment. Baden würde ich persönlich nicht in diesem See, aber hey, feel free. 🙂

Weiher im Naturpark Schönbuch
See bei Grafenberg im Naturpark Schönbuch

Schönbuchturm

Er ist Höhepunkt deiner Wanderung entlang der Schönbuch-Kante und Wahrzeichen des Naturparks: der Schönbuchturm bei Herrenberg. Das 35 Meter hohe Holzgerippe in Form eines Blütenkelchs gilt als klassisches Sonntagsausflugsziel für Familien aus der Umgebung. Kein Wunder, denn der Panoramablick in den Schwarzwald (Feldberg, Hornisgrinde) und zum Stuttgarter Fernsehturm ist tipptopp.

Schönbuchturm Herrenberg im Naturpark Schönbuch
Blick vom Schönbuchturm bei Herrenberg auf den Naturpark
Waldweg bei deiner Wanderung

Streuobstwiesen

Rekordverdächtiges Ländle: Streuobst-Fans schmelzen bei dieser Wanderung entlang der Schönbuch-Kante komplett dahin. Denn vor allem der zweite Teil der Tour führt dich durch die größte Streuobst-Landschaft in Mitteleuropa. Guinness lässt grüßen. Ein wahres Paradies für schwäbische Streuobst-Schwärmer! 🙂

Tolle Streuobstwiesen im Schönbuch
Wandern an der Schönbuch-Kante mit Streuobst Wiesen

Mönchberg View

Auf dem Wanderweg oberhalb der Obstwiesen hast du etwa 6 km und damit mehr als die Hälfte der „Kantenwanderung“ hinter dir. Hier entfaltet sich die prächtige Obstlandschaft des Örtchens Mönchberg vor deinen Augen. Satt sehen kannst du dich daran nicht, aber vielleicht satt essen, falls rein zufällig irgendwo Fallobst auf dem Weg liegt. Disclaimer: keine Anstiftung zum Diebstahl! 🙂

Blick auf die Kirche Sankt Michael in Mönchberg

Grillplatz

Auf der gesamten Route gibt es zwei oder drei Grillstellen, wenn ich mich richtig erinnere. Falls du auf Nummer sicher gehen möchtest, dann empfehle ich dir den Grillplatz am Vereinsheim der Sportfreunde Kayh. Da dieser Ort nicht offiziell bei Google Maps zu finden ist, verlinke ich ihn dir hier gerne. Oder du folgst der Beschilderung zum „Parkplatz Jägergarten“. Beides führt zum (Grill-)Ziel. 🙂

Grillplatz Vereinsheim Kayh

Anfahrt und Parken

Streng genommen brauchst du für die Anreise zur Schönbuch-Kante kein Navi. Falls du deine Tour mit dem Auto angehst, dann ab auf die Autobahn A81, Ausfahrt Herrenberg und dann weiter Richtung Mönchberg. Den Wanderparkplatz Mönchberger Sattel wirst du nicht verfehlen, aber selbst wenn, es gibt genug andere Parkplätze in der Gegend. Von Stuttgart aus benötigst du etwa 40 Minuten mit dem Auto, die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist leider nicht so pralle.

Bewertung Wanderung an der Schönbuch-Kante

Wandern im Naturpark Schönbuch kann ich dir nur empfehlen, vor allem wenn du aus Stuttgart oder dem Stuttgarter Speckgürtel kommst. Die Anfahrt ist kurz, und es eröffnet sich dir ein sehr schönes Stück Wald bzw. Natur, das du so vermutlich nicht auf dem Schirm hast. Die Wanderung an der Schönbuch-Kante unterscheidet sich von anderen Touren, da du hier tolle Panorama-Blicke auf die „Rand-Landschaft“ hast. Und, wie erwähnt, du bekommst mit dem Wildgehege auch ein für Kinder taugliches Ausflugsziel. Läuft bei dir, du Randerscheinung! 🙂

Dein Deutschland Reiseblog #1 Tipp: Im Naturpark Schönbuch gibt es viele tolle Wanderwege und -touren. Eine davon ist der Herzog Jäger Pfad bei der Ritter-Sport-Stadt Waldenbuch. Denn diese Wanderung fällt im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Rahmen.

Deine Freunde lesen auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Frische Beute

Menü